Wappen SchV NeumünsterSchützenverein NeumünsterNorddeutscher Schützenbund

Mitglieder








Eine nicht alltägliche Ehrung !










31 stimmberechtigte Schützenschwestern und Schützenbrüder konnte der 1. Vorsitzende Sven Nietzschellack auf der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Neumünster von1869 e.V. begrüßen.

Eine besondere Ehrung bekam das Ehrenmitglied Jürgen Schütt.

Jürgen Schütt wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund, Norddeutschen Schützenbund und Schützenverein Neumünster, dem er lange Jahre auch als Vorsitzender vorstand, mit der Goldenen Ehrennadel geehrt.

Weiterhin wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft in dem Bundesverband, Landesverband und Verein Dörte Ratghe, Christian Wichelmann (je 10 Jahre), Juan Francisco Belda-Fernandez, Wolfgang Leitzke (je 20 Jahre), Phillip Rolle, Rainer Kallnik (je 25 Jahre), Burkhardt Behmenburg (40 Jahre) geehrt.

Die Berichte des Vorstandes wurden durch den Bericht des Jugendwartes Uwe Lüthke sehr ausführlich ergänzt.

Nach der einstimmigen Entlastung des Gesamtvorstandes wurden der bisherige 1. Vorsitzende Sven Nietzschellack, der Schatzmeister Bodo Hanisch wiedergewählt. Weiterhin wird der Vorstand durch  Wieder- bzw. Neuwahl durch Herbert Kühl (Revisor), Klaus Rathge (Beisitzer), Karl-Heinz Platzer (Kurzwaffenreferent) sowie dem Schiedsgericht (Karin Ebelt, Klaus-Peter Laser Glasenapp und Egbert Nietzschellack) verstärkt.

Weiterhin wurde durch die Mitgliederversammlung der Haushaltsplan für 2014 genehmigt.

 

Hinweis Bild.

Links 1. Vorsitzender Sven Nietzschellack, Rechts Jürgen Schütt















Zurück